Projekt Beschreibung

Die Vakuum-Stabilisierungsmatratze BodyMap K ermöglicht dem Patienten Körper, Kopf, Hüfte sowie die oberen und unteren Gliedmaße in der richtigen Position zu halten. Sie wirkt unterstützend bei der Korrektur von Haltungsschäden und ist perfekt für die Dekubitusprophylaxe geeignet. Durch die gleichmäßige Verteilung der Auflagefläche werden die Druckpunkte entlastet.

Die eine Seite des Kissens ist mit elastischem Polyester bezogen. Für die andere Seite des Bezuges wurde nicht rutschendes Material verwendet. Es ist möglich, auf dieser Seite des Bezuges selbsthaftende Sicherungsbänder und Gurte oder auch Pelotten zu befestigen.

Vakuum-Sitzkissen BodyMap K

Vakuum-Stabilisierungsmatratze BodyMap K

Vakuum-Sitzkissen BodyMap A - Einsatz im Buggy

Vakuum-Stabilisierungsmatratze BodyMap K

Vakuumpumpe für Stabilisierungsmatratze BodyMap K

Große manuelle Vakuumpumpe für Stabilisierungsmatratze BodyMap K

Lieferumfang

Selbsthaftendes Material

Selbsthaftende Funktion 
Das Kissen kann bei der Herstellung an der Unterseite mit einem Material mit selbsthaftenden Eigenschaften ausgestattet werden. Als Resultat ist es möglich verschiedene mit Klett ausgestattete Elemente anzubringen. Das ermöglicht die Stabilisierung des Nutzers auf dem Kissen oder die Sicherung des Kissens in einem Buggy oder Rehawagen. Die selbsthaften Funktion sichert das Kissen vor dem Verrutschen.

Große Vakuumpumpe

Handliche große Vakuumpumpe
ideal für große Kissen

Reparaturset

Reparatur-Set
inkl. einer Tube Neopren-Kleber, ein Satz Aufkleber und eine Bedienungsanleitung

Ventilkette

Ventil mit Sicherheitskette

Service-Ventil

Wartungsventil 
Mit dem Wartungsventil haben Sie die Möglichkeit, die Menge des Granulats im Produkt zu erhöhen oder zu verringern, gemäß den individuellen Bedürfnissen.

Features

  • Formbeständig über einen längeren Zeitraum

  • Einfache und individuelle Modellierung

  • Optimale Haltungsunterstützung

  • Antirutschflächen auf der Unterseite

  • Wasserdicht

Indikationen

  • Cerebralparese
  • Dekubitusprophylaxe
  • Allgemeine Haltungsschäden
  • Übermäßige Muskelspannung
  • Und vieles mehr

Technische Daten

BodyMap K Skizze

A – Mattenbreite
B – Mattenlänge
T – Mattendicke

Art-Nr. Gr. A B T Neoprenstärke
BM-K-1 1 40,0 60,0 10,0 0,7
BM-K-1+ 1+ 40,0 60,0 20,0 0,7
BM-K-2 2 70,0 150,0 10,0 0,7
BM-K-2+ 2+ 70,0 150,0 20,0 0,7
BM-K-3 3 90,0 200,0 15,0 0,7
BM-K-3+ 3+ 90,0 200,0 30,0 0,7
BM-K-4 4 120,0 200,0 15,0 0,7
BM-K-4+ 4+ 120,0 200,0 30,0 0,7

Alle Maßangaben in cm

Empfohlenes Zubehör

2021-07-28T12:30:31+02:00

Elastik Bezug

Weicher und auf der Haut angenehmer Bezug hergestellt aus atmungsaktiven elastischen Gewebe. Der Bezug passt sich perfekt an die Konturen des Kissens an. Das Material leitet die Feuchtigkeit von der Haut weg.

2021-07-26T15:22:52+02:00

3D-Netz-Bezug (Abstandsgewebe)

Der 3D-Netzgewebe-Bezug ist aus elastischem, hautfreundlichen Material hergestellt. Es ist widerstandsfähig und formbeständig. Der im Bezug verwendete Jersey ermöglicht die für die Dekubitus-Prophylaxe wichtige Luftzirkulation und schützt gleichzeitig vor Bakterien und Schimmel.

2021-07-27T09:43:20+02:00

Granulat

Das Granulat zum Auffüllen der Kissen gibt es in zwei Verpackungsgrößen.
Achtung:
Das Kissen muss zum Nachfüllen mit einem Wartungsventil (modellabhängig: standard oder optional) ausgestattet sein.

2021-07-26T11:56:25+02:00

Massageauflage

Die Massageauflage wurde für Nutzer zur Dekubitusprophylaxe entwickelt. Sie ist insbesondere für Nutzer geeignet, die über einen längeren Zeitraum auf dem Kissen verbleiben.

2021-07-26T11:56:52+02:00

Baumwollbezug

Die BodyMap Bezüge sind aus weicher Baumwolle. Sie sind in fünf modernen Farben erhältlich. Das Material ist hautneutral, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend und sorgt somit für erhöhten Komfort.

Ähnliche Produkte