1

S-CapePlus – aufblasbares Modell

S-CapePlus - Aufblasbares Modell

Entwickelt für Krankenwagen und Rettungsdienste.

Der Transport eines Patienten, häufiges Heben und Tragen stellt eine hohe körperlichen Belastung des Rückens für Ersthelfer und Rettungspersonal dar.

Diese aufblasbare Evakuierungsmatratze S-CapePlus muss im Evakuierungsfall nicht angehoben werden. Wenn eine Evakuierung über enge Treppen und Flure erfolgen muss, wenig Zeit bleibt und jede Sekunde zählt, ist die aufblasbare S-CapePlus das ideale Hilfsmittel. Der Patient kann schnell, sicher und ohne sekundäre Verletzungen, verursacht durch eine Fixierung, in Sicherheit gebracht werden. Das Sicherungspersonal hat die Möglichkeit, ergonomisch korrekt und ohne große körperliche Anstrengung zu arbeiten.

Zum Lieferumfang gehört eine Transporttasche, mit welcher die Evakuierungsmatratze leicht und kompakt verstaut oder transportiert werden kann und eine leistungsstarke doppelseitige Luftpumpe. Das auf der Unterseite verarbeitete Material ist sehr robust und strapazierfähig. Die Liegefläche und die Innenseiten der Köperklappen sind einfach und schnell zu reinigen und zu desinfizieren, was bei diesem Einsatzgebiet von großer Bedeutung ist.

S-CapePlus - Aufblasbares Modell

Features

Punkt 1 Die langen Zuggurte – am Kopf- und Fußende ermöglichen ein ergonomisches, rückenschonendes Arbeiten mit der Evakuierungsmatratze.
Punkt 2 Die Gurte am Oberkörperbereich – sind farblich markiert. Sie werden zur Erhöhung der Stabilität jeweils kreuzweise über die Schultern und unter den Armen hindurch auf dem Oberkörper geschlossen.
Punkt 3 Die Länge der Zuggurte – am Kopf- und Fußende kann eingestellt werden, um die Manövrierfähigkeit zu erhöhen.
Punkt 4 Das Kopfteil – ist so konstruiert, dass die Möglichkeit besteht, Kopfblöcke anzubringen.
Punkt 5 Das Fußteil – ist an die Körpergröße des Nutzers anpassbar und sorgt für mehr Sicherheit beispielsweise bei einer Evakuierung über die Treppe.
Punkt 5 Die Liegefläche und die Innenseiten der Körperklappen – sind aus schnell und einfach zu reinigenden PU-Material gefertigt.

Handpumpe

Mit der doppelseitigen Luftpumpe wird die Evakuierungsmatratze aufgepumpt.

Fußsack

Das verstellbare Fußteil sicherte die Person vor dem Herausrutschen während der Evakuierung über eine Treppe.

Ein- und Ausgangsventil für die Luft

Zum Verstauen kann die Luft leicht und vollständig über das Ausgangsventil entlassen werden.

Technische Daten

S-CapePlus – Aufblasbares Modell
Artikelnummer KA-EV-020
Gewicht 8 kg
Material Polyester, PU und Dyneema®
Maximale Belastbarkeit 200 kg
Pflegeanleitung Waschbar bis 60 Grad in der Waschmaschine, manuelle Reinigung mit Desinfektionsspray, Trocknung bei niedriger Temperatur, nicht bügeln, nicht chemisch reinigen, kein Waschmittel mit Weichspüler verwenden.
S-CapePlus Aufblasbar - Transporttasche

Ähnliche Produkte